Rosa Rose

Schritt 3: Achte auf Deine Wahrnehmungen!

Wie vergangene Woche bereits angekündigt, wird es heute sinnlich. Du hast Dich ja schon ein wenig in Deiner kleinen Welt umgesehen. Vielleicht hast Du Dich auch etwas umgehört, auf Düfte geachtet oder irgendwelche Dinge berührt. Durch Sehen, Hören, Fühlen, Riechen, Schmecken und Tasten entdecken wir die Welt. Heute wollen wir uns den schon etwas geweckten…

Erfahrungsbericht: Die kleinen Wunder am Wegrand

Die aufmerksame Beachtung und Beobachtung der vielen kleinen Momente des Glücks, die jeder Tag mit sich bringt, und auch das absichtliche Suchen von angenehmen Sinnesfreuden sind für mich besonders hilfreiche Wege, um mein Wohlbefinden positiv zu beeinflussen. Es geht mir dabei um alles, was Spaß macht, was meine Stimmung hebt, mich heiter stimmt, mir belebende…

Staufen i. Br.

Schritt 2: Achte auf Deine Umgebung!

In der vergangenen Woche konntest Du bereits erleben, wie reich und kostbar jeder einzelne Augenblick wird, wenn Du mit allen Sinnen vollkommen im Hier und Jetzt bist. Falls Du die Übungen noch nicht gemacht hast oder sie noch einmal wiederholen möchtest, hier noch einmal der Link zur ersten Folge: Schritt 1 – Achte auf Dich!Auch…

Der Weg ins Glück

Geschichte: Gestern, heute, morgen

Seit sieben Tagen ist der Kurs Dein Weg zu einem gesunden Selbstwertgefühl nun wieder online. Und heute habe ich ein kleines Geschenk für Dich. Es ist meine Abschrift des Buchs Der Weg ins Glück von Bernard Benson. Es ist leider vergriffen, obwohl es in meinen Augen jederzeit eine Neuauflage verdient hätte. Den kompletten Text kannst Du Dir…

Hilfsmittel: Fragen an den Augenblick

1995 besuchte ich ein Seminar zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Gesundheit. Der Redner, dessen Muttersprache Englisch war, brachte sich immer wieder mit dem Satz „Here’s your present!“ auf Kurs, wenn er feststellte, dass er den Faden verlor. Damals hat irgendetwas in mir “Klick” gemacht. Present? Bedeutete das neben Gegenwart nicht auch Geschenk? Stimmt. Und auch im…

Schritt 1: Achte auf Dich!

Manche Dinge müssen reifen. Dann ist Geduld gefragt und Warten-Können. Doch wenn es dann soweit ist, dann gibt es nur einen perfekten Ort und eine beste Zeit: HIER und JETZT. Und genau da wollen wir auch unseren Weg zu einem gesunden Selbstwertgefühl beginnen. In den ersten Kurswochen nähern wir uns Schritt für Schritt und mit viel Achtsamkeit…

Einleitung: Warum ist ein gesundes Selbstwertgefühl so wichtig?

Anfang 2011 haben mehr als 600 Menschen erfolgreich an meinem 7-Wochen-Kurs für ein gesundes Selbstwertgefühl teilgenommen. Dadurch ermutigt, habe ich das Material komplett überarbeitet und erweitert und das Ganze 2012 als Jahres-Kurs angeboten. Auch das war ein Riesenerfolg für die Teilnehmer. Noch heute – nach über 7 Jahren – berichten sie mir immer wieder voller Begeisterung von…